LTK (Laser Thermo Keratoplastik)

LTK (Laser Thermo Keratoplastik): Das Verfahren hat geringere Bedeutung und befindet sich noch im klinischen Testbereich.

Dieses Verfahren ist noch in der klinischen Erprobung. Man unterscheidet die Non-Contact-Verfahren und die Contact-Verfahren.

Anwendungen: 

  • Weitsichtigkeit geringe Korrektur bis + 2,0
  • Hornhautverkrümmung bis ca. – 4,0

Vorteile: 

  • Keine Schmerzen nach der OP
  • Sofortige Wirksamkeit des Eingriffs
  • Ambulante OP

Nachteile: 

  • Geringe Zielprognose
  • Nicht reversibel (OP kann nicht rückgängig gemacht werden)
  • Erschwerte Nachkorrektur

Das LTK-Verfahren wird zur Zeit als Ergänzung anderer Verfahren insbesondere dann gewählt, wenn Überkorrekturen zu berichtigen sind.

Augenarztpraxis Dr. Matthias Kapp

Privatpraxis, Selbstzahler
Ihre Augenarztpraxis im Münchner Osten
Wasserburger Landstr. 211/
Ecke Phantasiestraße
81827 München
Tel. 089 660 111 59

Sprechstunde
Vormittags
Mo. - Fr.       08.00 - 12.00 Uhr
Nachmittags
Mo. Die. Do. 14.00 - 18.00 Uhr