Refraktion

Die richtige Bestimmung der Sehschärfe ist die zwingende Voraussetzung für eine optimale Brille.

RefraktionAls Refraktion bezeichnet man die Bestimmung der Sehschärfe, insbesondere zur Verordnung von Brillen oder Kontaktlinsen. Dazu werden manuelle oder computergesteuerte Phoropter eingesetzt. Mit dem Phoropter untersuchen Augenärzte oder Augenoptiker, welche Korrektur zur Behebung einer Sehschwäche (Kurz- oder Weitsichtigkeit) notwendig ist.

Refraktionen dürfen in den meisten Ländern sowohl von Augenärzten, wie auch von Augenoptikern durchgeführt werden. In den angelsächsischen Ländern sind es insbesondere die Optometristen, die die Brillenglasbestimmungen durchführen. In diesen Ländern konzentrieren sich die Augenärzte auf die Augenerkrankungen und die Augenoptiker auf die Herstellung und Anpassungen der Sehhilfen in Form von Brillen und Kontaktlinsen.

Augenarztpraxis Dr. Matthias Kapp

Privatpraxis, Selbstzahler
Ihre Augenarztpraxis im Münchner Osten
Wasserburger Landstr. 211/
Ecke Phantasiestraße
81827 München
Tel. 089 660 111 59

Sprechstunde
Vormittags
Mo. - Fr.       08.00 - 12.00 Uhr
Nachmittags
Mo. Die. Do. 14.00 - 18.00 Uhr